Design ohne Titel.jpg
Karl Harms Heilpraktiker für Psychotherapie

Über mich

Seit meiner späten Jugend fasziniert mich das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Seit nun mehr als 20 Jahren studiere ich privat sowie beruflich die menschliche Anatomie, Biomechanik und Psyche.                                   

 

Auf Basis meiner abgeschlossenen Ausbildung im Bereich der Physiotherapie galt mein Interesse, neben der körperlichen Behandlung, insbesondere der mentalen Unterstützung und Motivation.       

 

Um meinen Klient*innen zu mehr Glück, Freude und Lebendigkeit zu verhelfen, baute ich meine Fähigkeiten in einer 6-jährigen Ausbildung zum Körperpsychotherapeuten weiter aus.             

 

Als Heilpraktiker für Psychotherapie habe ich mich darauf spezialisiert, Wege aufzuzeigen, mit denen es möglich wird, das Körperbewusstsein und das seelische Erleben in der Tiefe zu verbinden, damit gesundes Gleichgewicht entstehen kann.

Tiefenpsychologische,klientenzentrierte Körpertherapie

Die körperorientierte Psychotherapie geht davon aus, dass Körper und Seele eine Einheit bilden. Seit der frühen Kindheit prägen und formen uns unsere positiven und negativen Bindungserfahrungen. Dabei können frühe Traumen, seelische Kälte und energetischer Missbrauch zu Störungen unserer persönlichen Entwicklung und Entfaltung führen. So kann es passieren, dass sich bestimmte verbotene Gefühle, durch eine erhöhte Dauerspannung, in chronischen Verhärtungen im Muskel- & Fasziensystem manifestieren können. ​Dies führt zum Beispiel dazu, dass keine Freude, Zärtlichkeit, aber auch Aggression und eine gesunde Wildheit im Leben mehr gespürt werden können. Man spricht dann von sogenannten "Charakterpanzerungen" (W. Reich). Die Körperpsychotherapie arbeitet mittels körperlichen Übungen und tiefenpsychologisch fundierter Methoden, um psychische Probleme bewusst zu machen, Bedürfnisse nachzusättigen und um ein Gleichgewicht auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene zu bewirken.

Körpertherapie
Therapie-Sitzung Gesprächstherapie

In der kl​ientenorientierten Gesprächspsychotherapie steht der Mensch im Fokus. Das bedeutet, dass nicht ausschließlich ein spezifisches Problem oder Symptom behandelt wird. Das Ziel besteht also damit nicht nur in der Symptomfreiheit, sondern darin, dass der Klient ein besseres Selbstverständnis gewinnt. Folgend kann der Klient durch die Therapie folgende Ziele erreichen: 

- Persönliche Weiterentwicklung

- Selbstentfaltung

- Entwicklungs- & Ressourcenorientierung

- Selbstverständnis

- Selbstbestimmung

- Positives Selbstkonzept

"Das Individuum steht im Mittelpunkt der Betrachtung, nicht das Problem."

C.R. Rogers

Klientenorientierte Gesprächspsychotherapie

Massage/Mobility/Atemtherapie

Unsere Umgebung zieht uns jeden Tag in schlechte Positionen, durch langes Sitzen (Schreibtisch, Couch, Auto, etc.) und zu wenig Bewegung über den vollen Bewegungsradius. Dadurch versteifen unsere Muskeln und wir begeben uns in eine schlechte Haltung. Auch negative Gefühle können sich festsetzen. Wenn Schädigungen, Bedrohungen oder Belastungen zu stark sind, zu lange dauern, sich zu oft wiederholen, sich nicht abstellen lassen, können wir nicht anders, als unsere Muskulatur in dauernder Anspannung zu halten. Unwillkürlich bilden sich Dauerkontraktionen, die sich selbst im Schlaf nicht lösen. An diesem Punkt kommt Massage/Mobility ins Spiel. Chronische Schmerzen werden bekämpft, Fehlhaltungen durch Lösen von Blockaden im Muskel- & Fasziengewebe beseitigt und neue, gesündere Bewegungsmuster erlernt, um ein besseres Körpergefühl zu erlangen.

Richtig atmen lernen - Ein gezieltes Atemtraining hilft dabei, die Atmung dauerhaft zu verbessern. Besonders bei Stress oder Überforderung werden die Atemzüge kürzer und flacher. Dabei ist bewusstes Luftholen die einfachste Methode, um Stress abzubauen und sich  zu entspannen.

Physiotherapie Massage Mobility

Konditionen &
Abrechnung

Die Behandlungskosten werden leider von gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen.

Eine Kostenübernahme durch private Krankenversicherungen oder Zusatzversicherungen für Heilpraktiker stellt i.d.R. kein Problem dar.

Eine Körpertherapiestunde sowie Gesprächstherapie umfasst 60 Min.        

und kostet € 80,-

Massage/Mobility - 60 Min. / € 60,-

Atemtherapie - 45 Min. / € 35,-

Das Honorar ist unmittelbar nach der jeweiligen Sitzung in bar oder über Paypal zu entrichten. 

Selbstverständlich erhalten Sie eine Rechnung.

Gruppentherapie Seminare Ausbildung

Ausbildung 2022/2023 hat bereits im Mai 2022 begonnen.

Termine:  Ausbildungsbeginn 2023:

   4./5. März - 15./16. April - 6./7. Mai - 24./25. Juni - 12./13. August - 

   2./3. September - 7./8. Oktober - 4./5. November - 2./3. Dezember -

   13./14. Januar ´24 - 10./11. Februar ´24 - 2./3. März ´24 - 6./7. April ´24 - 

   25./26. Mai ´24

 

 Sa. und So., jeweils von 10-18 Uhr

Seminarort:   Körperdialog - Raum für Dialog

                        Winsener Landstraße 18, 21217 Seevetal (Fleestedt)

Seminare, Ausbildung, Therapiegruppen

Infos zu von mir geleiteten Seminaren im Bereich Psychiatrie  finden Sie auf der Seite der Grünen Schule.

Bei Interesse an Ausbildungen (Körpertherapie, Massage) sowie Gruppentherapie kontaktieren Sie mich gerne persönlich.

Dialogische Körperpsychotherapie/ Kompaktausbildung in 15 Modulen

Die Ausbildung basiert auf einer Vermittlung komprimierten Wissens über Entwicklungspsychologie, der Entstehung und Behandlung körperlicher Blockaden, sowie Mobilisation der Klienten über die einzelnen Körperebenen. Der theoretische Input wird erlebbar gemacht durch körperliche Erfahrungen in den Praxisübungen.

Leitung:

Nicole Ulsamer - Körperdialog

HPP, Körpertherapeutin, Coach, Dozentin

Manu Erkan

HPP, Körpertherapeutin

Karl Harms

HPP, Körpertherapeut, Dozent

KONTAKT

Standort

Efeuweg 3

22299 Hamburg

Winsener Landstr. 18

21217 Seevetal (Fleestedt)

Sprechzeiten

Di. + Do.: 

Termine nach Vereinbarung

Mi.:

Termine nach Vereinbarung

KONTAKT

Danke für die Nachricht!

0176 34657273

© 2021

  • Instagram